Artikel mit dem Tag "Museum"



Hinrich Braasch alias Hinnerk ut de Heid
Sonntags im Museum · 03. Oktober 2021
Hinrich Braasch war Heimatdichter, Liebhaber der plattdeutschen Sprache und ein Zeitgenosse Hermann Löns. Fast 40 Jahre war Braasch in Bissendorf als Lehrer tätig. Heute erinnert die Hinrich-Braasch-Straße an den Bissendorfer Ehrenbürger und das Richard-Brandt-Heimatmuseum Wedemark zeigt einige Exponate des Dichters. Anlass genug ihm in unserer „Sonntags im Museum“-Blogreihe einen eigenen Beitrag zu widmen.

Eisengewinnung in der Wedemark
Sonntags im Museum · 08. August 2021
Die Gewinnung von Eisen war vor langer Zeit von großer Bedeutung. Geräte, Waffen und Werkzeuge wie Sicheln, Haken, Hufeisen, Beschläge, Pflugscharen usw. wurden aus Eisen hergestellt. Als Rohstoff diente damals in unserer Gegend Raseneisenstein, eine leicht abbaubare Eisenverbindung, die sich unter wechselnden Grundwasserständen bzw. unter Staunässe innerhalb kurzer Zeit in den oberen Bodenschichten auf natürliche Weise bildete. Die Bezeichnung Raseneisenstein rührt daher, dass dieser ...

Eine kleine Herdgeschichte
Sonntags im Museum · 11. Juli 2021
Im Erdgeschoss des Kavalierhauses, dem ehemaligen Gästehaus des Amtsvogtes, werden im Erdgeschoss gutbürgerliche Wohnverhältnisse zu Beginn des 20. Jahrhunderts gezeigt. Der in der Küche vorhandene Herd soll uns nun einmal anregen, über die Entwicklung des Herdes bis heute nachzudenken. Schon früh erkannten unsere Vorfahren, dass gekochtes Essen nicht nur schmackhafter, sondern auch erheblich bekömmlicher als rohes ist. Spuren belegen, dass in der Steinzeit Vertiefungen im Boden, in die eine ...

Ein Blick in das Gästebuch des Heimatmuseums
Sonntags im Museum · 27. Juni 2021
Das Gästebuch ist für Verantwortliche immer ein Spiegel der geleisteten Arbeit. Finden sich neben den Namen auch Bemerkungen zu dem, was ausgestellt ist und was besonders gefallen hat, dann ist das eine willkommene Rückmeldung, wie die regelmäßige Ausstellung, eine Sonderausstellung oder eine Aktivität außerhalb der Räumlichkeiten des Museums angekommen ist.